Es ist uns ein großes Anliegen, unser Bestmögliches zu tun und anzubieten, damit Ihr Euren Hochzeitstag rundum sorgenfrei genießen könnt. 
Im Folgenden findet Ihr wissenswerte Informationen zu GinPhonic als Hochzeitsband.

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung unterstützen wir Euch gerne bei der Planung des Tagesablaufs Eurer Feier.

Bei der Besetzung der Band habt Ihr die Wahl zwischen fünf Musikern (Sängerin, Piano/Gesang, Gitarre, Bass, Schlagzeug/Gesang) oder sechs Musikern (plus Trompete/Gesang).

Ein eigener Tontechniker sorgt stets für bestmöglichen Sound, ausgewogene Saalbeschallung in angemessener Lautstärke und ist Ansprechpartner für technische Belange (z.B. bei Einlagen oder Reden).

Wir machen Musik ohne viel und lange Pausen – gern auch etwas über das vereinbarte Ende hinaus.

Dezent und charmant übernehmen wir die Moderation durch den Tag.

Die Brautentführung gestalten wir abwechslungsreich mit lustigen, aber niveauvollen Spielchen und bekannter Partymusik. Dabei wechseln wir jedes Jahr unser Programm.

Gern erfüllen wir Euren Liedwunsch für den Hochzeitstanz oder zum Abschluss.

Unsere Lichtanlage sorgt für modernes Bühnenlicht, bewegtes Licht zur Partyzeit und indirekte Beleuchtung von Saal und Tanzfläche.

Dank einer zweiten Beschallungsanlage entstehen bei einer weiteren Örtlichkeit (z.B. Brautentführung, Musik im Freien) keine Umbaupausen.

Mit mobilen Instrumenten musizieren wir auch unplugged, z.B. als Begleitmusik beim Sektempfang.

Für Reden oder Einlagen können ein Funkmikrofon und Eingangsmöglichkeiten (USB, Cinch) zur Beschallungsanlage genutzt werden.

Selbstverständlich berücksichtigen wir musikalische Vorlieben bzw. Abneigungen bei der Programmgestaltung.

Nach Möglichkeit erfüllen wir sehr gern Sonderwünsche.

Zum vereinbarten Preis entstehen keine Zusatzkosten mehr (z.B. Kosten für Anfahrt).

Eine Anzahlung im Voraus gibt es nicht – die Bezahlung kann am Tag der Feier in bar erfolgen oder im Nachhinein per Überweisung.

Bei Absage der Hochzeit aufgrund von Corona entstehen Euch keine Kosten.